i\'m just killing lately
Bis Samstag offline

Gut, ich habe mir eine Kontaktsperre zu Katrina aufgelegt. Damit ich das durchhalte, werde ich bis Samstag nicht online sein, keine Sms beantworten.. Wenn ich drüber nachdenke, ist dieser verdammt stressige Tag + die Überstunde schuld an dem ganzen Eklat. Ohne das wär ich abends nicht so ausgetickt. Ich habe es versucht, Katrina zu erklären. Aber nein, ich habe ja Borderline .... Was bitte erklärt das? Und warum zur Hölle will sie mich dazu zwingen, was dagegen zu machen? Ich versteh es nicht. Ich dachte, ich könnte glücklich sein. Und ich war bis Mittwoch Abend verdammt glücklich. 38 1/2 Tage Glück. Ich liebe sie so und will sie nicht gehen lassen. Wahrscheinlich macht sie Samstag mit mir Schluß. Ich habe mich darauf vorbereitet, glaube ich. Hoffe ich. Vor ihr heulen werde ich net >> Fuck, ich willnicht, dass das ausnannder geht. Katrina, ich bin so verdammt glücklich mit dir, ich liebe dich. Und du siehst Probleme, wo keine sind. Natürlich bin ich nicht wunderbar stabil. Für meine Verhältnisse bin ich jedoch wahnsinnsstabil. Das waren knapp 6 Wochen ohne Zusammenbruch. Normalerweise habe ich alle paar Tage solche Anwandlungen. Siehst du, ich hab das unter Kontrolle. Ich versuch doch, nicht so gestört zu sein... aber es gelingt mir nicht immer, perfekt zu sein. Du sagtest selber, dass ich das nicht sein kann. Dass das menschlich ist. Ich weiß nciht mal ob du das liest. Ob es dich intressiert. Wahrscheinlich rede bzw schreibe ich mit der Wand. Ich weiß nicht, was ich samstag sagen soll. Wie ich reagieren soll. Kann ich die Zeit zurückdrehen? Bitte.
3.5.12 19:03
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de